Dr. Heiko Hentrich: Costa Rica: kleines tropisches Land und doch so unglaublich artenreich (Vortrag)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19.01.2020
11:15 - 12:30

Veranstaltungsort
Botanisches Institut, Gebäude 30.43, EG

Kategorien Keine Kategorien


Costa Rica liegt in Zentralamerika und ist kaum größer als Niedersachsen. Nichtsdestotrotz beherbergt es etwa 4 % aller Spezies unseres Erdballs, darunter 12.100 Gefäßpflanzen- und 300.000 Insektenarten. Diese immense Biodiversität hängt vor allem mit seiner Lage auf der Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika zusammen, aber auch mit der dort anzutreffenden Vielfalt tropischer Ökosysteme. Dr. Hentrich hat zwei Jahre lang in Costa Rica gelebt und geforscht. In seinem Vortrag stellt er die verschiedenen Lebensräume Costa Ricas und deren Bewohner vor und hat die ein oder andere spannende Anekdote zur Tier- und Pflanzenwelt parat.

Bookings


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.